Nora Sausmikat

Dr. Nora Sausmikat

Kampagnen zu multilateralen Finanzinstitutionen
Büro Sassenberg

Nora Sausmikat verstärkt seit September 2019 das Banken-Team mit einem Fokus auf die Asiatische Infrastruktur Bank (AIIB). Sie arbeitet mit einem breiten Netzwerk von NGOs aus Asien und Europa zusammen und analysiert neben dem Fokus auf die AIIB Chinas neue globale Rolle vor allem im Bereich der globalen Regierungsinstitutionen und der Menschenrechtspolitik.

Nora ist habilitierte Sinologin und bringt 30 Jahre Erfahrung in der Analyse politischer Reformprozesse in China mit besonderem Fokus auf Umwelt- und Menschenrechtsbewegungen mit ein. Sie ist Netzwerkerin, Autorin, Visionärin, und berät seit vielen Jahren unterschiedliche politische Institutionen. 2008 gründete sie zusammen mit Klaus Fritsche das China-Programm der Stiftung Asienhaus, welches sie bis 2019 weiter aufbaute und leitete. Zusätzlich gründete sie zusammen mit Partnern aus China das EU-China NGO Twinning Programm, das bis einschließlich 2019 über 140 Alumni aus über 20 europäischen Ländern und China umfasste.

Der Wechsel zu urgewald ist Ergebnis jahrelanger guter Zusammenarbeit. Auch wenn Nora ihre Arbeit liebt, kommen die beiden Söhne nicht zu kurz. Abschalten kann sie am besten bei der Gartenarbeit, beim Tanzen und natürlich beim Tai Qi/ Yoga, Wandern und Skifahren.