Aktuelles aus Social Media

Protest

Allianz & Munich Re: Kohle-Wahnsinn stoppen!

Kohlekraftwerk Belchatow in Polen

Nach außen hin stellen sich die deutschen Versicherungsriesen Allianz & Munich Re gerne auf die Seite des Klimas. Dabei sind beide nach wie vor enge Verbündete der Kohlekonzerne. Eine neue Studie von urgewald und Partnern zeigt: Sie unterstützen sogar Firmen, die die Kohle-Expansion in Polen vorantreiben, die größten Feinde des Pariser Klimaschutz-Abkommens! Im April und Mai müssen die Versicherer auf ihren Hauptversammlungen zu ihren Geschäften Rede und Antwort stehen. Das bietet uns jetzt die Chance sie zum Handeln zu bewegen! (Hintergrundinfos)

Die kleine Organisation urgewald setzt sich mit großer Wirkung für den Schutz der Natur und sozialer Gerechtigkeit ein. Mit viel Courage und Chuzpe gelingt es ihr immer wieder, große Konzerne und Banken in die Schranken zu weisen.

Anne Solbach-Freise in ihrer Laudatio zur Verleihung des Preises für Zivilcourage 2010

Das ist neu auf urgewald.org

Nach zwei Jahren Entwicklungszeit ist sie endlich da: Unsere neue Website auf www.urgewald.org. Wir haben vieles anders gemacht als bisher. In unserem Kurzfilm erzählt Website-Koordinator Moritz Schröder, was euch auf unserer neuen Internet-Präsenz erwartet.

So kämpfen wir für Mensch und Umwelt

Wer Geld gibt, trägt Verantwortung. Dieser Gedanke prägt die Arbeit der NGO urgewald. Wir decken auf, wo Banken, Investoren und sonstige Konzerne mit ihrem Geld Projekte ermöglichen, die Umwelt zerstören oder Menschenrechte gefährden. Dafür führen wir aufwändige Recherchen durch und konfrontieren direkt die Verantwortlichen der Unternehmen und Institutionen. Mit dieser Strategie hat urgewald schon viele große Erfolge erreicht.

Unsere nächsten Termine

19.04.
Vortrag & Diskussion
Greenpeace e.V., Hongkongstraße 10, 20457 Hamburg
19:00 Uhr
25.04.
Hauptversammlung
München | Internationales Congress Center (ICM)
10:00
26.04.
Hauptversammlung
Essen | Grugahalle
10:00