Katrin Ganswindt

Katrin Ganswindt

Kohle- und Divestment-Kampagnen
Büro Berlin
+49 (0)30/284822-71

Seit 2011 ist Katrin Ganswindt Teil des Teams für Kampagnen zum Kohleausstieg in der Energie- und Finanzindustrie. In Südafrika hat sie Recherchen zu den Folgen des Kohleabbaus und der Kohleverbrennung durchgeführt, die in verschiedene urgewald-Broschüren eingeflossen sind. Sie ist gut vernetzt mit Kolleg*innen anderer NGOs weltweit, die zu diesem Thema arbeiten. In Deutschland setzt sie sich unter anderem auf den Hauptversammlungen der Konzerne RWE, E.ON, EnBW, Deutsche Bank und Allianz für einen konsequenten Kohleausstieg ein. Sie ist außerdem maßgeblich an den Daten-Recherchen für die Global Coal Exit Liste beteiligt, die die weltweite Kohleindustrie aufschlüsselt. Wenn Katrin nicht auf Hauptversammlungen und Vorträgen gegen den Klimakiller Kohle kämpft, steckt sie ihre Energien gerne auch mal in faustgroßen Portionen in einen Boxsack.