Newsletter China & Infrastruktur

Bisherige Ausgaben

Ausgabe 1/2021 (hier lesen)

Themen:

  • WIEVIEL: Chinas Rolle, Ranking und Revenues
    • Erdöl
    • Reputationsschaden: zerstörte Umwelt
    • Erdgas
  • WOHER: Chinas Regionen: Woher holt sich China sein Öl/ Gas?
    • Inland
    • Vorbild USA
    • Abhängigkeiten vom Ausland
  • WOHIN: Chinas Oil Recovery: Zukunft von Öl und Gas
    • Inland
  • Schmutzige Ölgeschäfte
    • Chemikalien und Korruption im Sudan
    • Neue Rohölpipeline Ostafrika
    • Überschwemmungsgefahr durch neue Ölpipeline in Thailand
    • Chinas Fracking-Vorstoß hinterlässt dreckige Spuren
  • Weitere Neuigkeiten
    • Junge Chines*innen über den Klimawandel
    • 46. Sitzung des UN-Menschenrechtsrates
    • 2020: Verdopplung der Kapazität an erneuerbaren Energien und neue Kohlekraftwerke
  • Tipps am Rande
    • AIIB Monitor und AIIB Watch
    • Regionale Infrastruktur Monitoring Allianz

Ausgabe 4/2020

(hier lesen)

Themen:

Seidenstraßen-News

  • Chinas Investitionen in Zentralasien
  • Lieber mit Zug statt Schiff von China nach Europa
China in Südamerika
  • Chinesische Investitionen beeinflussen indigene Territorien in Peru
Kohle
  • Wie realistisch ist die von China verkündete Klimaneutralität bis 2060
  • Der neue 14. Fünfjahresplan
  • Staatsunternehmen größte Emittenten
  • Chinas Kohleinvestitionen im Ausland
Chinas Handelsbeziehungen
  • Chinas RCEP - das größte Freihandelsabkommen der Welt
  • Konkurrenz auf gemeinsamer Basis
Öl und Menschenrechte
  • Neue Rohölpipeline Ostafrika
  • Menschen sterben in Kohlemine
Erneuerbare
  • Mindanao: Der Damm ist zu groß
  • Offshore-Wind ist im Aufschwung
  • Kohlenstoffnegativ durch Holzverbrennung in ehemaligen Kohlekraftwerken?
In eigener Sache Tipp am Rande
Ausgabe 3/2020

(hier lesen)

Themen:

Seidenstraßen-News

- China treibt polare Seidenstraße in Arktis voran

China in Südamerika

- Argentinien zwischen US-Schulden und BRI Eintritt

- Ölfund vor Guyanas Küste: Bittersüßer Deal für China

- Chinesische Fischfangflotte bedroht Ökosystem

Kohle

- Nachhaltige Finanzwirtschaft auf chinesisch: Kohle, Erneuerbare und Atomkraft

- Bangladesch überprüft Notwendigkeit geplanter Kohlekraftwerke

- Türkeis Klimapolitik durch Chinas Investitionen bestimmt

Wasserkraft

- Laos: Von Wasserkraft zu Solarstrom im Mekong Becken

Finanzen und Politik

- Korruption und Selbstmorde in Manager-Etagen

- Eine neue Riesenkrake entsteht im Schatten der Coronakrise

- Japan zahlt Subventionen an Unternehmen, die China verlassen

- Konfrontatives Außenmininstertreffen zwischen China und Deutschland

- Statt "No Fossil" Zusage präsentiert China "Gemeinschaft einer geteilten Zukunft"

In eigener Sache
Tipp am Rande

Ausgabe 2/2020

(hier lesen)

Themen:

Seidenstraßen-News

  • Osteuropa und die 17+1 Initiative: eine leere Schale
Wind
  • Saubere Windenergie und schmutzige Praktiken
Kohle
  • Schmutzige Kohlekraft auf dem Balkan
  • Hochverschuldetes Simbabwe bekommt "saubere" Kohle
  • China kurbelt die Kohleindustrie erneut an
Öl
  • China kurbelt auch die Öl-Industrie an: Surinam
  • China fördert weltweit und auch Zuhause Öl
Hydropower: Schwerpunkt Laos
  • Laos: Nam Ou-Kaskade an Wasserkraftwerken bedroht Ökosysteme
  • Laos: das Land der tausend Dämme
Aussetzen globaler Standards beim chinesischen Staudammbau
Eisenbahnen Nepal/Laos
Tipp am Rande
Ausgabe 1/2020

(hier lesen)

Themen:

Fossile Energien entlang der neuen Seidenstraße

  • Energie-Infrastruktur und Umwelt- und Sozialstandards entlang der BRI

  • Chinas „Arktische Seidenstraße“

China und die Kohle

  • Kohlepolitik in China: urgewald veröffentlicht neuen Artikel

  • Nach COVID-19: Ausstieg aus Kohle weit entfernt

  • Neue Preise könnten Chinas Kohlesektor in Schwierigkeiten bringen

  • Demonstrationen in Kasachstan gegen mögliche neue chinesische Fabriken

  • Chinesisches Konsortium gibt Bau des global zweitgrößten Kohlekraftwerks auf

China und das Öl

  • Neue Ölpipeline im Norden von Thailand könnte Überschwemmungen verschlimmern

  • CNOOC: Ostafrikanische Ölpipeline würde mehr Emissionen verursachen als Dänemark

China und Wasserkraft

  • Chinesische Wasserkraftwerke unterschreiten die Standards

China und die erneuerbaren Energien

  • China will die Subventionen für erneuerbare Energien kürzen

  • China Energy Engineering plant 500-MW-Solarprojekt in Uganda

Neue Gesetze und politische Infrastruktur

  • Huang Rungiu neuer Umweltminister

  • Neue chinesische Gesetze zu illegalem Holz könnten helfen, die klimarelevanten Wälder der Welt zu schützen

  • Chinesischer Bergbauunternehmer in Papua-Neuguinea wird wahrscheinlich mit einem Umweltprozess konfrontiert

Materialtipp zu Chinas Entwicklungshilfe

 

Kontakt

    Bild Anprechpartner   Dr. Nora Sausmikat

    Dr. Nora Sausmikat
    China Desk / Kampagnen zu multilateralen Finanzinstitutionen
    nora.sausmikat [at] urgewald.org

→  Unser Team