Kohlefinanzierung der KfW

Die staatliche KfW – Deutschlands “grünste” Bank fördert zwar seit vielen Jahren mit Kreditprogrammen die Steigerung der Energieeffizienz sowie Umwelt- und Klimaprojekte, doch konterkariert sie gleichzeitig ihr eigenes Engagement, indem sie aktuell am Neubau von mindestens 13 Kohlekraftwerken, zwei Kohleminen und mehreren Kohleinfrastrukturprojekten weltweit beteiligt ist.

Mehr Informationen zu den weltweiten Kohleprojekten der KfW finden Sie im urgewald Briefing „KfW und Kohlefinanzierung – klimaschädliche Geschäfte einer „grünen“ Staatsbank"

Warum die KfW Kohlekraftwerke fördert und welche Kriterien sie anwendet
In einem Positionspapier zur Finanzierung von Kohlekraftwerken begründet die KfW ihre Finanzierung und benennt die Kriterien die Kohlekraftwerke erfüllen müssen. Dabei wird deutlich, dass es keine Kriterien gibt, die die Finanzierung von Kohlekraftwerken effektiv einschränken. Erst im vergangenen Jahr hat die KfW mit Krediten den Bau von zwei neuen Kohlekraftwerken in Griechenland und Indien ermöglicht.

Mehr Informationen zu der KfW-Kohleposition finden Sie in dem urgewald Briefing "KfW und Kohlefinanzierung: höchste Zeit nachzuziehen"

Internationaler Trend gegen Kohlefinanzierung
Im Jahr 2013 gab es zahlreiche Initiativen gegen die Finanzierung von Kohlekraftwerken durch öffentliche (Entwicklungs-) Banken.

So finanzieren Weltbank, Europäische Entwicklungsbank (EIB) und die Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBWE) keine Kohlekraftwerke mehr oder nur noch in seltenen Ausnahmen. Sie folgen damit dem Beispiel der Nordischen Entwicklungsbank, die bereits seit 2012 neue große Kohlekraftwerke von der Finanzierung ausschließt.

Darüber hinaus verkündeten acht Regierungen, den Bau von Kohlekraftwerken außerhalb ihres Landes nicht mehr unterstützen zu wollen. Mit dabei sind Frankreich über die Agence francaise de Développement (AFD), die USA, Dänemark, Finnland, Norwegen, Schweden und Island und Großbritanien.

Mehr Informationen zum Ausstieg internationaler (Entwicklungs-) Banken aus der Kohlefinanzierung finden Sie im urgewald Briefing „Internationaler Trend gegen Kohlefinanzierung“.