EIB; Steueroasen

Pressemitteilung vom 14. September 2016

Brüssel, 14.9.16   Die Europäische Investitionsbank (EIB), die Hausbank Europas, vergibt einen Großteil ihrer Kredite über undurchsichtige Finanzkanäle: 30 bis 40 Prozent des EIB-Geldes fließen über Privatunternehmen der Finanzindustrie wie Banken oder Fonds.

Subscribe to EIB; Steueroasen