AIIB

AIIB-Zentrale in Peking
Pressemitteilung vom 6. März 2017

urgewald zieht ein Jahr nach der Gründung der multilateralen Bank AIIB Bilanz. Zum Anlass einer Expertentagung in Berlin fassen wir die wesentlichen Probleme und Diskussionen zusammen.

Pressemitteilung vom 4. Oktober 2016

Am 4. August 2016 hat der Verwaltungsrat der Weltbank nach vierjähriger Debatte neue Umwelt- und Sozialstandards verabschiedet. Damit tritt eine Verwässerung von Schutzstandards in Kraft, vor der urgewald und internationale NGOs seit Jahren warnen. Gleichzeitig belegt eine neue Untersuchung, wie stark die Weltbank über ihre Tochter IFC entgegen eigener Klimaschutz-Richtlinien die Kohle-Expansion in Asien und weitere zerstörerische Projekte finanziert. Dies werden zwei bestimmende Themen auf der Jahrestagung sein.

Beitrag vom 28. April 2016

Zusammen mit zahlreichen weiteren Organisationen sowie Regierungsvertretern aus aller Welt hat urgewald im Mai 2016 die Jahrestagung der Asiatischen Entwicklungsbank (ADB) in Frankfurt besucht. Die von ihr finanzierten Projekte tragen immer wieder zur Verarmung und Umweltzerstörung bei. Zur Jahrestagung haben wir beispielhafte Fälle von ADB-Projekten, veröffentlicht, Kurzstudien und Filme vorgestellt sowie Proteste und Workshops vor Ort organisiert.

Beitrag vom 23. Februar 2016

Die Asiatische Infrastruktur Investitionsbank (AIIB) hat Mitte Januar 2016 ihren Geschäftsbetrieb aufgenommen. Ihr Sitz ist in Beijing, Volksrepublik China. Das Stammkapital beträgt 100 Mrd. US Dollar. (Weitere Informationen auf der AIIB-Website)

Subscribe to AIIB