Voith

Pressemitteilung vom 18. März 2016

Berlin, 18.3.2016    Ein Bündnis internationaler Nichtregierungsorganisationen fordert in einem offenen Brief an die Vorstände der Voith GmbH und der Siemens AG, sich angesichts einer Mordserie gegen Menschenrechts- und Umweltaktivist*innen in Honduras aus dem Staudammprojekt „Agua Zarca" zurückzuziehen.

Subscribe to Voith