Deutsche Bank: urgewald veröffentlicht Studie zu Nuklearfinanzierungen

20. Dezember 2010

Die Deutsche Bank gehört als einzige deutsche Bank zu den Top Ten der internationalen „Atombanken". Dies zeigt eine heute von urgewald, Greenpeace International und Banktrack veröffentlichte Studie, die aufführt, welche Banken zwischen 2000 und 2009 die Atomindustrie am stärksten unterstützt haben. Die Deutsche Bank nimmt die siebte Position ein. Spitzenreiter sind BNP Paribas (France), Barclays (UK) und Citi (US). Die Top Ten der Atomfinanzierer haben in der untersuchten Periode der Atomindustrie 92 Milliarden Euro zur Verfügung gestellt.