Aracruz

Beitrag vom 1. September 2009

Deutschland importiert Zellstoff aus Brasilien
Brasilien ist viertgrößter Zellstofflieferant für Deutschland. Ein großer Teil stammt von dem Konzern ARACRUZ. Unter den Abnehmern des Zellstoffs sind Papierproduzenten wie Procter&Gamble, Kimberly&Clark und Felix Schoeller in Deutschland.

Beitrag vom 12. Mai 2006

Tupinikim und Guarani Indianer besuchen Deutschland

Ein Reisebericht

Beitrag vom 10. Mai 2006

Gespräche mit dem BMZ

Beitrag vom 6. Mai 2006

Brasilien – die „Grüne Wüste“ wächst!
Brasilien ist das fünftgrößte Land der Erde, 24-mal so groß wie die Bundesrepublik Deutschland. Brasilien verfügt über unterschiedliche artenreiche Ökosysteme wie zum Beispiel die Tieflandregenwälder Amazoniens, Küstenregenwälder, Buschvegetationen und Savannen.

Pressemitteilung vom 4. Mai 2006

urgewald und Robin Wood protestieren heute zusammen mit den Tupinikim und Guarani-Indianer aus Brasilien gegen den Landraub für Tempo-Taschentücher. Der brasilianische Konzern Aracruz besetzt 11.000 ha ihres Landes mit Eukalyptus-Plantagen, die für die Zellstoffproduktion angebaut werden.

Pressemitteilung vom 4. Mai 2006

urgewald und Robin Wood protestieren heute zusammen mit den Tupinikim und Guarani-Indianer aus Brasilien gegen den Landraub für Tempo-Taschentücher. Der brasilianische Konzern Aracruz besetzt 11.000 ha ihres Landes mit Eukalyptus-Plantagen, die für die Zellstoffproduktion angebaut werden. Procter&Gamble, Produzent des

Beitrag vom 1. Mai 2006

Tupinikim und Guarani kämpfen um ihr Land

Beitrag vom 1. Januar 2006

Schulaktion mit der Initiative 2000 plus

Subscribe to Aracruz