Kolumbien

Beitrag vom 27. Juni 2014

In dieser Woche haben wir gemeinsam mit PowerShift, der niederländischen Organisation Pax und dem kolumbianischen Gewerkschafter Rubén Morrón die Presse darüber informiert, dass in unseren Kraftwerken "Bloody Coal" landet. Rubén Morrón musste im vergangenem Jahr ins französische Exil flüchten, nachdem ein Anschlag auf sein Leben

Pressemitteilung vom 25. Juni 2014

urgewald *** PowerShift

Beitrag vom 13. Juli 2013

Bei EnBW wird u. a. Steinkohle der Firma Drummond verfeuert. Drummond wird vorgeworfen, in Kolumbien paramilitärische Einheiten finanziert und Auftragsmorde an Gewerkschaftsführern angeordnet zu haben. Auch verwendet EnBW Steinkohle aus Mountaintop Removal. Dieses Wegsprengen ganzer Berge ist eine der umweltschädlichsten Formen der Kohlegewinnung überhaupt.

Beitrag vom 1. Juni 2012

In diesem Jahr besuchten wir mehr Hauptversammlungen als je zuvor. Neben den großen deutschen Energiekonzernen RWE und E.ON, stehen auch dieses Jahr erneut die Deutsche Bank und die Commerzbank auf unserer Liste der Banken und Konzerne, deren Investitionen wir unter die Lupe nehmen.

Beitrag vom 16. Mai 2012

urgewald bei der Hauptversammlung der Allianz
In diesem Jahr besuchte urgewald zum ersten Mal die Hauptversammlung der Allianz in München. Mit unserer Forderung nach mehr Verantwortungsbewusstsein in Sachen Klimaschutz, thematisierten wir vor allem die Investitionen der Allianz in Unternehmen des Kohlebergbaus und

Subscribe to Kolumbien